EVOLUTION UND DIE MAGIE DER GEMEINSCHAFT – für Ihren Erfolg als Führungskraft nutzen

Die soziale Umwelt war und ist einer der großen Einflussfaktoren, an die es sich anzupassen galt und auch heute noch gilt. Je größer die Gruppe ist in der man lebt, umso herausfordernder wird es, die dadurch entstehende Komplexität einzuschätzen.
So gelten Arbeitsgruppen mit mehr als sechs Personen schon nicht mehr als effektiv. Die Dinge die um uns herum passieren sind nicht mehr monokausal zu erklären (was uns nicht davon abhält, genau das zu versuchen), sondern systemischer Natur. Schon unsere haarigen Verwandten achten sehr genau darauf, wer wen groomt (grooming – soziale Fellpflege. Auch lausen genannt), wer wen unterstützt, wer zuerst von der Beute abbekommt usw.. Auf Ungerechtigkeiten reagieren die Tiere vieler Arten sehr erbost, so dass ein nicht geringer Teil ihresTages mit Konflikten zugebracht wird.
Wir Menschen sind zudem noch weitaus komplizierter und haben eine Reihe weiterer sozialer Verhaltensweisen entwickelt.
Um der Dynamik in Gruppen als Führungskraft nicht vollkommen ausgeliefert zu sein oder im anderen Extrem, jede kollektiv-systemischer Regung und damit all zu oft auch jeder Kreativität durch einen rein autoritären Führungsstil nicht völlig unterdrücken zu müssen, bedarf es eines gründlichen Verständnis der Prozesse und entsprechender Werkzeuge die Situation zielführende zu meistern.

Aus dem Inhalt:
Tribalismus und die Magie der Gemeinschaft
… oder wie Sie notwendige Illusionen der Gruppenzugehörigkeit für Ihren Erfolg nutzen
Die passive Herde
… oder wie Sie Konformismus und virale Kommunikation für ein inspirierendes Arbeitsklima nutzen
Vertrauen und der Organisationsinstinkt …
… oder wie Sie statt mißtrauischen Einzelkämpfertum gemeinsame Ziele erreichen
Grooming …
… oder warum Klatsch und Tratsch alle besser machen kann
Die Biologie von Konflikt und Versöhnung …
… oder wie Sie Konflikte für bessere Arbeitsergebnisse nutzen
Selbstorganisation und das botton-up-Prinzip …
… oder wie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter gewinnbringend einsetzen
Rituale, Werte, Symbole und eine Vision …
… oder wie alle von einer positiven und gelebten Unternehmenskultur profitieren
Evolution im Unternehmen …
… wie Sie zum Motor nachhaltiger Veränderungen werden